21. & 22.9.18 – Äquidistanz Festival

NOTHINGMORE & MOOZAK present:

ÄQUIDISTANZ FESTIVAL
FRIDAY 21. & SATURDAY 22.09.2018
REPUBLIK KUGELMUGEL / 1020 VIENNA / PRATER HAUPTALLEE / ANTIFASCHISMUSPLATZ 2

PROGRAM 21.09.2018 – 20:00:
Niek Hilkmann
(NL)
Robert Mathy
(AT)
Julia Hartig & Teresa Fellinger: CHI-MACHIE (AT)
nothingmore: composition for voice and dizzy mouse
(AT)
Clemens Hausch
(AT)
DJ Kathiloop
(AT)

PROGRAM 22.09.2018 – 20:00:
‚i didnt die i just…‘
Jasper Fung
(HK)
Kamil Korolczuk
(PL)
Trauriges Tropen Orchestra
(AT)
Vinzenz Schwab & Andreas „Krach“ Stoiber
(AT/DE)
DJ TBA

OPEN DOORS 19:00 CET / PERFORMANCES 20:00 CETGOOGLE MAPS LINK: https://goo.gl/maps/siS4aEjW2eC2
ENTRY: FREE DONATION
CHEAP&GOOD DRINKS&FOOD

Attend & Share Äquidistanz Festival on Facebook:
https://www.facebook.com/events/351229102114498/

Official Äquidistanz Festival Website:
https://nothingmore.work/s/in/aequidistanz-2018/

Kunst im Prater: Rebellion als Phantomschmerz

 

Rebellion als Phantomschmerz
von Alex Kubik und Andreas Stasta

7.-9. und 14.-16.9.2018
jeweils 15 bis 21 Uhr

Sonntag, 9.9.2018 ab 16 Uhr

Daniel Böswirth – „Warum seid ihr so eckig“
Reinhard Weihs – „Friß die Krot“ und anderes
Karin Marinho da Silva – „wir fritzln“
Julius Deutschbauer – „Ihr wilden entsetzlichen Menschen! Stoßt mich nur gleich nieder, ehe ihr euch anfallt. (E.T.A. Hoffmann)

dazwischen
Musik und Wein usw …

Republik Kugelmugel
Antifaschismusplatz 2
1020 Wien

Klub Moozak @ Kugelmugel: David Bird & Valerie Wolf Gang, Duo Eschata

KLUB MOOZAK #94 // MEETS KULTURKONTAKT AUSTRIA
FRIDAY 24.8.2018 – OPEN DOORS 19:00 CET / CONCERTS 20:30 – 22:00 !!!
REPUBLIK KUGELMUGEL / 1020 WIEN / PRATER HAUPTALLEE / ANTIFASCHISMUSPLATZ 2
COORDINATES: LATITUDE : 48.215532 | LONGITUDE : 16.396073

LIVE:
DAVID BIRD (US) & VALERIE WOLF GANG (SI) *
DUO ESCHATA (AT)

* Artists in Residence bei KulturKontakt Austria und Bundeskanzleramt.

Attend & Share KLUB MOOZAK #94 on Facebook:
https://www.facebook.com/events/284765392273991/

Photos from previous events: https://www.flickr.com/photos/klubmoozak

Kunst im Prater: Lieutenant Dan

„Wo g’hobelt wird …“
Eine Rauminstallation mit Fundobjekten aus dem Stuwerviertel
von LIEUTENANT DAN

Das Stuwerviertel – Ein vielschichtiger Kosmos!
Unterm Strich: Was bleibt in diesem Stadtteil über, wenn Bordsteinschwalben Federn lassen und der Morgen rot aufleuchtet? Seit 2001, im Konzert mit MA42 & 48, räumt Lieutenant Dan Wege und Plätze auf und entdeckt stets Artefakte menschlichen Treibens. Stück für Stück zu Spiegelbildern des Lebens angeordnet, eröffnen diese Objekte einen Blick auf den Alltag im Stuwerviertel.

Vernissage / Opening:
FREITAG / FRIDAY 3.8. 15:00 – 21:00

Flohmarkt / flea market
SAMSTAG / SATURDAY 4.8. 12:00 – 22:00

Republik Kugelmugel
Antifaschismus-Platz 2
1020 Wien

Kunst im Prater: Malcolm R. Poynter

„OUR SUICIDE GENERALS,  OUR BABY MOTHERS,  and of course, OUR HELPING HANDS“  2017-2018

Sculptures by MALCOLM R. POYNTER

Vernissage / Opening:
FREITAG / FRIDAY 29.6. 19:00

Öffnungszeiten / Open from:
30.6 – 29.7 – Fri, Sat. & Sun. / Freitag, Samstag und Sonntag 14h-17h

Poynter is a multi-disciplined artist, studied at GOLDSMITHS COLLEGE and ROYAL COLLEGE of ART (UK, London) His projects have included the concept and total design of restaurants. (Tokyo, Japan) Videos and album covers with PETER GABRIEL, TEST DEPT, etc.

His latest collaboration with TEST DEPT & FUCK HEAD at the RED GALLERY (London) A 3 day event-ASSEMBLEY of DISTURBANCE.

Conceiving and staging theatre/performances at the Institute of CONTEMPORARY ART (London) Exhibiting internationally sculpture / Painting / ceramics.

His most recent group shows in Austria: THE UNCANNY, Museum Moderner Kunst (Wien) PFERD & MENSCH (Stadt Paura. Lambach)

Re- located from UK to Austria (ex garden centre, 3000 sq metre ) to create his Atelier / Gallery /workshops / Theater / Installation spaces:

www.malcolmpoynter.com

Republik Kugelmugel
Antifaschismus-Platz 2
1020 Wien

Kunst im Prater: Advanced Obstacles #5

Advanced Obstacles #5
Donnerstag / Thursday / 7.6. ab 19:30

Der Verein „nothing more und das Ministerium für erweiterte Hindernisse der Republik Kugelmugel laden zu einer weiteren Ausgabe von Advanced Obstacles unter dem Titel „deal stil viel labil spiel“ mit Beiträgen von:

„vinylOS“ – Jonas Bohatsch und Josef Who?
„Würden Sie sich als normal bezeichnen?“ – Teresa Fellinder
“O“ – Jakob Schieche

Republik Kugelmugel
Antifaschismus-Platz 2
1020 Wien

Facebook Event

Kunst im Prater: Ernst Miesgang

„SOLVE ET COAGULA“ – Ernst Miesgang

Vernissage:
FREITAG / FRIDAY 1.6. ab 19:00

Ernst Miesgang zeigt Plastiken aus Keramik- und Porzellanscherben, die sich im Spannungsfeld zwischen Naturwissenschaft und Kunst bewegen. Sie kommentieren auf ironische Weise den immer größer werdenden Verlust von Eindeutigkeiten zwischen der individuellen Wahrnehmung und der postmodernen Welt in der wir leben.

www.ernstmiesgang.com

Öffnungszeiten:

Freitag 1. Juni: Eröffnung ab 19 Uhr
Samstag 2. Juni 12-19 Uhr

Freitag 8. Juni 14-21 Uhr
Samstag 9. Juni 12-19 Uhr

Oder nach telefonischer Vereinbarung:
0043 660 655 64 51

Republik Kugelmugel
Antifaschismus-Platz 2
1020 Wien

Kunst im Prater: Kugelmugel Archiv #1

Kugelmugel-Archiv Exposition: Präsident Nikolaus Lipburger eröffnet Ihnen einen exklusiven Blick auf seine historischen Fotografien und Reproduktionen aus dem Archiv der Republik Kugelmugel.

Kugelmugel’s President Nikolaus Lipburger reveals historic photographs and reproductions from the Archive of Kugelmugel to the public.

Exposition: Do, 10. Mai 2018 – 17.00
Republik Kugelmugel
Antifaschismusplatz – 1020 Wien

Kunst im Prater: Georgij Melnikov

Georgij Melnikov presents „Sour Cream Krypt“

Opening: Saturday, 04.11.2017 / 7pm
Republik Kugelmugel
Antifaschismusplatz, 1020 Wien

„The potato saga continues, CREAM rules evrething around me,
the Apocalyptic French Fries with the last remembering humans hold the republic, the forgotten and mindless rule the outer world.
At 4 of November starting @ 7pm in the Republic we will gather to the Memories of fat fries and glory. Lets be antiheros and pray to antireligions because the good side is an alternative fact.
hail to the fried potatos, eat it, consume it, always remember to chew and then swallow. never forget.“

www.georgijmelnikov.com​